Aktuelles: Veranstaltungen
   
  2. Angebote zur Gewaltprävention über längere Zeiträume
   
 
  • Aktionsplan der Bundesregierung
    zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Gewalt und Ausbeutung [Info]
    Die Bundesregierung hat einen Aktionsplan zum Schutz der Kinder vor sexuellem Missbrauch verabschiedet. Kernpunkte sind eine zwei Millionen Euro teure Aufklärungskampagne und die von den Koalitionsparteien bereits vereinbarte Verschärfung des Sexualstrafrechts.
   
 
  • Elternabende zum Schwerpunkt Mediengewalt/Medienkonsum
    bieten die Münchner Aktionswerkstatt G´sundheit (MAG's) und das STudio im Netz (SIN) an.
    Mehr Info finden Sie [hier].
    Für das Schuljahr 2003-2004 sind Zuschüsse für die Elternarbeit aus Mitteln des Gesamtprojekts Gewalt- und Suchtprävention für Kinder und Jugendliche an Kindertageseinrichtungen, Schulen und im Sport bereit gestellt. [Info]
   
 
   
 
  • inter@ktiv bezeichnet ein ganzjähriges überwiegend kommunales Netzwerk zugunsten von kultureller Bildung und der Angebotsqualifizierung für nachhaltige und zukunftsfähige Medienkompetenz.
    inter@ktiv versammelt und verdichtet alljährlich zahlreiche Veranstaltungen, Ereignisse und Programme, die der Information, Kommunikation und Kooperation dienen.[homepage]
   
 
   
 
  • Klamms Krieg
    Ein Theaterstück von Kai Hensel, Spielort: Studiobühne der Schauburg am Elisabethplatz
    "Unter dem Eindruck des Massakers an einer Erfurter Schule haben wir im Mai 2002 innerhalb weniger Tage 'Klamms Krieg' erarbeitet und unserem Publikum in öffentlichen Proben zur Diskussion gestellt. Die spannenden und kontroversen Gespräche im Anschluss haben uns veranlasst, 'Klamms Krieg' ab Oktober 2002 in unseren Spielplan aufzunehmen und als mobile Produktion für das Klassenzimmer anzubieten." [Info] und [Lehrerservice]
   
 
  • Konfliktkompetenz - Schulmediation
    Ein Fortbildungsangebot, das das Kollegium, die Eltern und die SchülerInnen einbezieht.
    Anmeldung und Terminabsprachen ab sofort,
    feste Termine für Lehrkräfte 3./4. Juli und 19. September 2003
    [Info]
   
 
  • Miteinander klarkommen?!
    Projekttage für Schulen und Betriebe zum sozialen und interkulturellen Lernen. [Info]
    LIDIA Bayern: "Wir laden Jugendliche ein, ihre sozialen Kompetenzen zu stärken und sich mit den Themen Gewalt, Vorurteile und Ausgrenzung konstruktiv auseinander zusetzen. Gleichzeitig unterstützen wir sie bei der Lösung eigener Konflikte im Alltag."
   
 
   
 
  • Nahrung für die Seele - Welten des Islam
    Eine Ausstellung des Völkerkundemuseums mit Führungen und praktischen Workshops für Kinder und Jugendliche [Info]
    Die Sonderausstellung soll Brücken bauen zu den Muslimen in Deutschland und eine Plattform bilden für den Dialog mit der Religion und den Kulturen dees Islam.
   
 
   
 
  • Sozialtraining für Schule und Freizeit
    Seminare im Schuljahr 2002/2003 [hier]
    Einladung zu einer Veranstaltung des Pädagogischen Instituts des Schulreferats München in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Seminar für Politik e.V.
   
 
  • Sport ist Power gegen Gewalt
    Modellprojekt zur stadtteilbezogenen Kooperation und Vernetzung von Sportvereinen und sozialen sowie schulischen Einrichtungen [mehr]