Mehr Info?: Institutionen
   
  Hier nennen wir weitere Einrichtungen, Programme, Aktivitäten öffentlicher Träger, die Sie in Projekten der Gewalt- und Suchtprävention unterstützen.
Diese Liste soll ständig aktualisiert und erweitert werden und wir bitten um Ihre Rückmeldungen.
   
 

Aktion Jugendschutz
Landesarbeitsstelle Bayern e. V.

   
 

Kinder und Jugendliche sind vielfältigen, oft subtilen Gefährdungen ausgesetzt. Sie sollen lernen, diese selbst zu erkennen, sich kritisch mit ihnen auseinanderzusetzen und sie zusammen mit anderen zu bewältigen. Die Aktion Jugendschutz lässt Kinder und Jugendliche bei dieser schwierigen Aufgabe nicht allein. [mehr]

 

   
 

Bündnis für Kinder - gegen Gewalt

   
 

Die Stiftung "Bündnis für Kinder - gegen Gewalt" will Kinder und Jugendliche besser vor Gewalt schützen und ihren Beitrag für eine gewaltfreie Zukunft junger Menschen in einer kinderfreundlichen Gesellschaft leisten. [Info]

 

   
 

Centrum für angewandte Politikforschung (CAP)
Projekt Erziehung zu Demokratie und Toleranz

   
 

Eine Kooperation von Bertelsmann Stiftung, Gütersloh Centrum für angewandte Politikforschung, Universität München www.betzavta.de www.tolerance-net.org [Strategien und Seminarprogramme][pdf]

 

   
 

Helfen statt Gaffen
Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. Bayern

   
 

Die Landesjugend Bayern der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft fordert auf zur Teilnahme am Projekt "Helfen statt Gaffen":
„Helfen statt Gaffen“ ist ein Projekt zur Förderung von couragiertem Handeln im alltäglichen Leben. Übergriffe auf die Menschenwürde sind allgegenwärtig. Es vergeht kaum ein Tag, an dem die Medien nicht von Gewalttaten gegen Mitmenschen berichten. [Info]

 

   
 

Jugend für Toleranz und Demokratie
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

   
 

Mit diesem Aktionsprogramm will die Bundesregierung demokratisches Verhalten und ziviles Engagement bei Jugendlichen stärken und Toleranz und Weltoffenheit fördern. Das Programm zielt in zwei Richtungen: Zum einen erfahren Jugendliche, die sich gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus wenden, Unterstützung. Zum anderen sollen Jugendliche, die gefährdet sind, rechtsextreme Einstellungen oder Verhaltensweisen zu entwickeln, wieder in die Mitte der Gesellschaft zurückgeholt werden.[Info]

 

   
 

Landesjugendwerk der bayerischen Arbeiterwohlfahrt

   
  Das Landesjugendwerk der bayerischen Arbeiterwohlfahrt stellt auf dieser Seite Termine, Veranstaltungen Aktionen und Projekte vor, die aktuell von Bedeutung sind.[Info]
[Hier] gelangen Sie direkt zum Verzeichnis der veröffentlichten Materialien.
   
 

Bayerische Landesinitiative für
Demokratie, Interkulturelle Verständigung und Antirassismus

   
  Das Projekt LIDIA Bayern (Landesinitiative für Demokratie, Interkulturelle Verständigung und Antirassismus) will
  • Aktivitäten in der antirassistischen und interkulturellen Arbeit in Bayern vernetzen
  • lokale Initiativen mit praktischen Tipps und Informationen unterstützen
  • interessante Aktionen überregional bekannt machen.

[Hier] geht's zur LIDIA-Homepage.
[Hier] können Sie die neusten LIDIA-Nachrichten abonnieren.
[Hier] gibt es Infos zur interkulturellen und antirassistischen Trainerausbildung.

   
 

Netzwerk Verantwortungsübernahme und Gewaltprävention
Verantwortung statt Gewalt e.V.

   
  Diese Internet-Seiten informieren über Schulprojekte des Netzwerkes zur Gewaltprävention und Verantwortungsübernahme in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen.[Info]
   
  Präventionszentrum der Landeshauptstadt München
   
  Menschen jeden Alters können sich mit Fragen, die Sucht und Drogen, Abhängigkeit und Vorbeugung betreffen, an diese Einrichtung wenden. [Info]
   
 

Schulische Prävention
gegen sexualisierte Gewalt an Mädchen und Jungen

   
 

Das Kinderschutzportal "schulische-praevention.de" wendet sich direkt an Lehr- und pädagogische Fachkräfte. Es wird unterstützt vom "Bündnis für Kinder - gegen Gewalt" und trägt zur Präventionsarbeit an Schulen gegen sexualisierte Gewalt an Mädchen und Jungen bei.
"Schulische-praevention.de“ hat das Ziel, LehrerInnen für die Thematik der sexualisierten Gewalt zu sensibilisieren und zu ermutigen, Gefährdungen wahrzunehmen, Prävention umzusetzen sowie Mädchen und Jungen zu stärken. [Info]

 

 

Informationen zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt zum Schutz von Jungen und Mädchen erhalten Sie auch beim
Bundesverein zur Prävention von sexuallem Missbrauch von Jungen und Mädchen.[Info]
Dieser Verein ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Frauen und Männern, die in Institutionen, freien Trägern oder als Einzelpersonen zum Thema sexualisierte Gewalt gegen Mädchen und Jungen arbeiten.

 

 

Die Materialien des Schul- und Kultusreferats der Landeshauptstdt München zur Prävention von sexualisierter Gewalt gegen Jungen und Mädchen finden Sie [hier].

 

   
 

Schwindelfrei

   
  Schwindelfrei ist eine Aktion mit Wettbewerb gegen den Konsum von Drogen.[Info]
Der Wettbewerb ist zwar schon abgeschlossen, aber die Ergebnisse geben wertvolle Anregungen.
   
 

Stiftung Bildungspakt Bayern

   
  Unsere Schulen brauchen Unterstützung, Motivation und Anerkennung.
Bildung und Erziehung sind Aufgaben, zu denen sich unsere gesamte Gesellschaft bekennen muss.[Info]
Hinweis: Im Jahr 2003 ist eine Förderung nur in AUsnahmefällen möglich.