Willkommen beim Gesamtprojekt !

 

 

 

Viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene in München setzen sich dafür ein, dass in unserer Stadt ein faires Miteinander selbstverständlich ist. Manche haben gute Ideen, die sie auch anderen zur Verfügung stellen würden.

Hier wollen wir allen die Möglichkeit geben, ihre großen und kleinen Projekte zur Gewalt- und Suchtprävention zu veröffentlichen, damit andere sie weiter entwickeln und für ihre eigenen Klassen oder Gruppen verwenden können.

Ob Sie über ganze Projekttage berichten oder über eine einzelne Unterrichtsstunde, ob Sie fächerübergreifend im Team oder in Ihrem Fach Gewalt- oder Suchtprävention thematisieren, ob Sie ein faires Miteinander und Mut zur Unabhängigkeit als BeratungslehrerIn, als Mädchen-/Jungenbeauftragte/r, als Suchtbeauftragte/r oder als Klassleiter/in ansprechen - Ihre Initiative kann andere motivieren!

So wird ein Pool von unterschiedlichen Ansätzen entstehen, auf den interessierte Kolleg/innen zurückgreifen können.

Es ist Ihre Entscheidung, was Sie von Ihrer Arbeit und Ihren Erfahrungen veröffentlichen wollen.

Stellen Sie sich vor, wie viel Zeit und Arbeit Sie für Ihr Projekt aufgewendet haben: Was davon kann anderen zu Gute kommen? Wo ist es sinnvoll, dass andere von Ihrer Vorarbeit profitieren können?

Alle Beiträge sind [hier] nach Art der Einrichtung geordnet aufzufinden.

Informationen zur Projektförderung erhalten Sie [hier].

Finanzielle Mittel aus dem Gesamtprojekt "Gewalt- und Suchtprävention für Kinder und Jugendliche an Kindertageseinrichtungen, Schulen und im Sport" beantragen Sie bitte noch im Schuljahr 2002/2003 bei der Projektleitung, Monika Muschol, Sch-PKC.[e-mail]