Willkommen beim Gesamtprojekt !

 

 

 

Das hier sind die Voraussetzungen für eine finanzielle Förderung von Projekten:

  • Es soll sich um ein vorbildliches Projekt zur Gewalt- oder Suchtprävention handeln
  • Das Projekt findet an einer Münchner Schule oder Kindertageseinrichtung oder im Sportbereich in München statt.
  • Das Projekt wird dokumentiert und im Internet vorgestellt. (Siehe auch Wettbewerb für kreative und webbegeisterte Kinder und Jugendliche). Sie erhalten bei Bedarf Unterstützung bei der Veröffentlichung im Internet.
  • Das Projekt ist übertragbar, das heißt, es ist auch für eine andere Einrichtung möglich, so ein Projekt durchzuführen.
  • Das Projekt wirkt nachhaltig, das heißt, positive Auswirkungen sind über einen längeren Zeitraum hin spürbar oder nachweisbar.
  • Das Projekt wird evaluiert, das heißt, man überlegt sich vorher, warum dieses Projekt überhaupt benötigt wird, was verändert/bewirkt werden soll und schaut nachher, ob und wie weit das, was erreicht werden sollte, tatsächlich erreicht wurde.

Bitte beantragen Sie Fördermittel aus dem Gesamtprojekt "Gewalt- und Suchtprävention für Kinder und Jugendliche an Kindertageseinrichtungen, Schulen und im Sport" noch im Schuljahr 2002/2003.

Bei Interesse nehmen Sie Kontakt auf mit

monika.muschol@muenchen.de